Audi mieten in Deutschland

56
Audi
Alle Modelle
Deutschland
Zeige 1 - 30 von 56 Ergebnissen

Weitere Modelle entdecken

Audi mieten: Vorsprung durch Technik trifft puren Fahrspaß!

Werde für einige Stunden oder Tage ein Teil der Faszination Audi mit einem Audi Mietwagen von Miete Dein Sportauto. Egal, ob du eine komfortable Limousine für die Geschäftsreise, ein flexibles Stadtauto oder einen geräumigen SUV suchst. Bei uns kannst du einen Audi für jeden Anlass mieten.

Seit der Gründung Ende des 19. Jahrhunderts hat Audi immer wieder mit technischen Innovationen für Aufsehen gesorgt. Unter anderem geht mit dem Audi A Quattro der erste Großserien-Pkw mit Allrad-Antrieb auf das Konto des Ingolstädter Premium-Herstellers.

Mitte der Achtzigerjahre präsentierte das Unternehmen mit den vier markanten Ringen im Logo den Audi 80. Die vollverzinkte Karosserie ermöglichte es Audi erstmals, eine Zehn-Jahres-Garantie gegen Durchrosten zu geben.

Maßstäbe setzte auch der Audi A8 als das erste Oberklassemodell der Marke mit 3,6 Liter V8 Motor und Vierventiltechnik. 1989 präsentierten die Ingolstädter den ersten Diesel-Pkw mit Direkteinspritzung auf der Frankfurter Automobilausstellung. Der extrem niedrige Kraftstoffverbrauch sorgte für eine kleine Sensation in der Automobilszene.

Mit dem Audi e-Tron haben sich die Ingolstädter inzwischen auch im Segment der Elektromobilität positioniert.

Mit diesen und vielen weiteren Innovationen ist Audi seinem eigenen Unternehmensgrundsatz „Vorsprung durch Technik“ über die Jahrzehnte hinweg gerecht geworden. Von den visionären Entwicklungen der Marke profitieren auch Fans von Sportwagen. Denn auch als Sportwagenhersteller machte sich Audi in seiner langen Geschichte einen Namen. Traditionell ist das Unternehmen Teilnehmer des 24-Stunden-Rennens von LeMans. Mit dem Audi TT, dem Audi R8 sowie den RS- und Sportback-Modellen holen die Ingolstädter die kraftvollen Motoren und bahnbrechenden Designs von der Rennstrecke auf die Straße.

Audi Sportwagen für jeden Anlass

Wer die Vorzüge des Audi R8 oder eines der anderen Audi Sportwagen kennenlernen möchte – zum Beispiel bei einer Ausfahrt mit dem Lieblingsmenschen, als Mietwagen für einen wichtigen Kundentermin oder auch bei einer längeren Spritztour – muss diese Traumautos nicht zwingend kaufen. Einen Audi zu mieten ist ein Luxus, der erschwinglicher ist, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Viele Autofans, die bei einer Autovermietung einen Sportwagen anfragen, fahren im „normalen“ Leben oft ein wesentlich pragmatischeres Fahrzeug – zum Beispiel, weil Kinder zur Familie gehören. Trotzdem gönnen sie sich hin und wieder „ihr Sehnsuchtsauto“ als Mietwagen, um den besonderen Fahrspaß ohne Rücksicht auf teure Unterhaltungskosten genießen zu können.

Audis bewegte Geschichte

Die Audi AG kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Die Keimzelle des Premium-Herstellers liegt in Köln, wo August Horch 1899 die Horch & Cie. Motorwagen Werke gründete. Horch war Absolvent der technischen Hochschule im sächsischen Mittweida und Ingenieur bei Daimler in Mannheim. Er gilt als einer der Pioniere des deutschen Automobilbaus. Einer zweiten Unternehmensgründung aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Aufsichtsrat verdankt Audi seinen heutigen Namen. Da Horchs Nachname bereits als Markenname geschützt war, übersetzte er ihn kurzerhand ins Lateinische: aus „Horch“ wurde „Audi“.

Dank mehrerer siegreicher Alpenfahrten in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg war die Marke Audi bald in aller Munde. Im Dezember 1914 erfolgte die Umwandlung der Audi Automobilwerke GmbH in eine Aktiengesellschaft.

Nach dem Ersten Weltkrieg präsentierte Audi der Fachwelt etliche Neuerungen, unter anderem das erste links gelenkte Fahrzeug (Audi 14/50 PS Typ K) oder den ersten Audi mit acht Zylindern (Audi Imperator).

Jörgen Skafte Rasmussen, Eigentümer der Zschopauer Motorenwerke/DKW, erwarb 1928 die Aktienmehrheit der Audiwerke AG. 1932 fusionierten diese mit den Horchwerken und den Zschopauer Motorenwerken/DKW zur Auto Union AG. Sie wurde mit ihrer Gründung zum zweitgrößten Kraftfahrzeugkonzern in Deutschland. Die vier Ringe stehen seitdem für diesen Zusammenschluss. 1949 fand Audi in Ingolstadt eine neue Heimat und ist seit 1964 Teil des Volkswagenkonzerns.