Sportwagen mieten: Diese Kosten fallen an

Alle Magazinbeiträge

Die Fahrt mit einem Sportwagen ist ein einzigartiges Erlebnis. Atemberaubende Geschwindigkeiten, unzähmbare Pferdestärken – davon träumen viele Frauen und Männer. Als besonderes Extra sind die eleganten, luxuriösen Autos nicht nur bei Hochzeiten gefragt. Auch für Geschäftsreisen, ein Wochenende in Zweisamkeit oder einfach nur die Lust auf ein besonderes Abenteuer bietet es sich an, einen Sportwagen zu mieten. Welche Kosten fallen dafür an?

Was kostet ein Sportwagen zur Miete?

Die Mietpreise für Sportwagen sind sehr unterschiedlich. Wie teuer das Fahrvergnügen wird, hängt nicht nur vom Vermieter, sondern auch von der jeweils gewünschten Automarke und dem Modell ab. Je größer und luxuriöser das gewünschte Fahrzeug ist, desto mehr kostet die Miete. Bei der Einordnung helfen die folgenden Beispiele:

Von günstigen Optionen bis hin zur Miete eines Supersportwagens ist also alles möglich. Wie die Auflistung schon zeigt, wird in der Regel nach Tagespreisen abgerechnet. Einige Vermieter bieten Interessenten aber auch eine Sportwagenmonatsmiete an.

Porsche 911 Turbo in anthrazit

Wie setzen sich die Sportwagen Mietpreise zusammen?

Die endgültigen Mietpreise für Sportwagen setzen sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Einer davon ist die bereits erwähnte Tagespauschale. Sie beinhaltet die Kosten für Ölverbrauch und Wartung und fällt unter der Woche in der Regel deutlich günstiger aus als am Wochenende. Andere wichtige Faktoren sind:

Freikilometer

Die meisten Vermieter kalkulieren ihr Angebot mit 100 bis 150 Freikilometern. Wer sich innerhalb dieses Rahmens bewegt, muss in diesem Punkt keine weiteren Kosten fürchten. Für jeden zusätzlich gefahrenen Kilometer wird allerdings ein kleiner Aufpreis erhoben.

Kaution

Wie bei anderen Mietwagen auch ist bei der Abholung des Sportwagens eine Kaution zu hinterlegen. Wie hoch diese ist, hängt vom jeweils gewählten Anbieter ab. Zur Zahlung der Kaution bedarf es in der Regel einer Kreditkarte. Der in den Mietbedingungen vereinbarte Betrag wird geblockt und steht damit die gesamte Mietdauer über nicht zur Verfügung. Nach der Rückgabe des Fahrzeuges wird die geblockte Summe wieder freigegeben. 

Versicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die ein Fahrer an anderen Personen oder Gegenständen verursacht. Sie ist obligatorisch, also gesetzlich vorgeschrieben. Gleiches gilt bei der Anmietung eines Sportwagens für die Vollkaskoversicherung. Die Versicherungen und Versicherungsleistungen können jedoch von Angebot zu Angebot variieren. Manchmal ist es auch möglich, zwischen einer Vollkasko mit Selbstbeteiligung und einer Vollkasko ohne Selbstbeteiligung zu wählen. Zusatzversicherungen können optional vereinbart werden.

Welche Zusatzkosten können zusätzlich anfallen?

Optionale Versicherungspakete verursachen Zusatzkosten. Wer sich über die Leistungen der Vollkaskoversicherung hinaus gegen Reifenschäden und Vandalismus absichern möchte, muss bezahlen. Ergänzende Leistungen und Services (wie etwa die Eintragung eines Zweitfahrers) lassen die Mietpreise für Sportwagen ebenfalls steigen. Auch die Tankregelung, die Verfügbarkeit des Angebots und die Zahlungsart können sich auf die Kosten auswirken. In jedem Fall aber kommen die Kosten für das verfahrene Benzin hinzu.

Wer mit dem gemieteten Sportwagen falsch parkt, das Tempolimit missachtet oder eine sonstige Ordnungswidrigkeit begeht, muss auch die damit verbundenen Kosten übernehmen. Weiterhin verlangen die meisten Vermieter eine Bearbeitungsgebühr.

Günstig Sportwagen mieten: Worauf achten beim Preisvergleich?

Interessenten haben verschiedene Möglichkeiten, den Mietpreis für einen Sportwagen zu beeinflussen – und zwar nicht nur durch die Wahl der Fahrzeugmarke und des Modells. Letztlich sind es individuelle Anforderungen und der Zeitpunkt der Buchung, die darüber entscheiden, wie teuer die Sportwagenmiete wird. Es kann sich daher lohnen, einen Preisvergleich mit verschiedenen Extras, Services und Tagen durchzuführen.

Sportwagen mieten für einen Tag oder übers Wochenende? Die Sportwagen Monatsmiete ist eine interessante Alternative für alle Liebhaber, die die Vorzüge der edlen, sportlichen Autos gerne länger genießen würden. Natürlich kostet dieser Luxus etwas mehr. Die meisten Anbieter warten allerdings mit speziellen Konditionen auf, über die Interessenten besonders günstig einen Sportwagen mieten können.